Wenko 50240100 Design Raumentfeuchter Drop 1000 g Luftentfeuchter : Schicker Luftentfeuchter mit schön großem Tank

Sieht toll aus und tut was es soll. Ich dachte eigentlich das der luftentfeuchter größer ist aber alles in allem reicht die größe vollkommen. Genau wie auf dem bild angegeben. Nach drei tagen hat es auf jeden fall schon einiges an feuchtigkeit aus der luft gezogen. Es kann allerdings auch was länger dauern wie es in der beschreib steht wenn nicht so eine hohe luftfeuchtigkeit besteht.

Der “wenko 50240100 raumentfeuchter drop 1000 g luftentfeuchter füllmenge/fassungsvermögen 1. 6 l, weiß” wird gut und sicher verpackt geliefert. Es handelt sich quasi um einen chemischen luftentfeuchter, der über wasserfreies calciumchlorid der raumluft wasser entzieht. Dieser hygroskopische effekt ist sehr ausgeprägt und seit langem bewährt. Nachteil ist die nicht unbeträchtliche “giftigkeit” des wasserfreien calciumchlorid. Direkter kontakt mit der haut oder gar den augen sollte tunlichst vermieden werden. Ein einsatz in der nähe von kleinkindern oder haustieren sollte m. Sehr kritisch überdacht werden. Funktionieren tut es wirklich gut.

Wenko 50240100 Design Raumentfeuchter Drop 1000 g Luftentfeuchter, Fassungsvermögen 1.6 L, 15 x 23 x 15 cm, weiß

  • Hochwertiger Luft-Entfeuchter senkt die Luftfeuchtigkeit und schützt vor Schimmel und unangenehmen Gerüchen
  • Ansprechendes Design in Weiß, optisches Highlight für jeden Raum
  • Geeignet für Auto, Wohnwagen, Keller, Bad, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Schrank & Garage
  • Sofortige Wirkung bis zu 3 Monaten ohne Stromverbrauch (1000 g Calciumchlorid), für alle Räume bis ca. 80 m³, nachfüllbar
  • Maße (B/T x H): Ø 15 x 23 cm

Wir durften vor einigen wochen schon einen raumentfeuchter von einer anderen firma testen, der uns zu beginn wirklich begeistert hat aber recht schnell waren wir ernüchtert von ihm. Als wir nun diesen sahen haben wir diesen sehr gerne angefordert und getestet. Im set enthalten ist der behälter und der stein welchen man zur entfeuchtung benötigt. Von der handhabung her ist es eigentlich recht einfach, denn man muss den stein welcher in eine folie verpackt ist herausnehmen und den einsatz für den stein richtig einsetzen und dann den stein aus der folie entnehmen und schon beginnt die entfeuchtung des raumes. Man sollte nur aufpassen, dass man nicht zu sehr mit dem stein bzw. Dem salz in berührung kommt und die krümel gleich entfernt sollten welche beim einsetzen herausrutschen, denn dies könnte für haustiere und kinder gefährlich werden. Wir haben den raumentfeuchter an genau die gleiche stelle gestellt wo auch schon der letzte stand und haben ihn seine arbeit tun lassen. Also wir meinen wir würden schon merken, dass die luft anders ist aber dies kann auch einfach nur einbildung sein. Hier an diesem gerät gefällt uns, dass man den stein einlegt und er somit nicht herunterfallen kann und den auslauf verstopfen kann. Bis jetzt sind wir begeistert vom raumentfeuchter, aber wir sind noch etwas skeptisch und haben uns deshalb mal entschlossen einen stern abzuziehen den wir aber jederzeit wieder dazu geben wenn der stein im raumentfeuchter wirklich gut 3 monate hält.

Wenko 50240100 Design Raumentfeuchter Drop 1000 g Luftentfeuchter, Fassungsvermögen 1.6 L, 15 x 23 x 15 cm, weiß : Ich benutze schon seit vielen jahren die entfeuchterboxen von wenko. Das war im grunde immer so der einzige negativpunkt, den ich an wenko hatte, da die raumentfeuchter so derart uncool ausschauten, das sie als kuckucksei im raumbild immer auch auch wirklich immer herausgestanden haben. Sie sind unschön und fast hässlich gewesen. Pfiffige leute bei der firma haben anscheinend auch den geist der zeit entdeckt und das design aufgehübscht. Der neue designte entfeuchter heißt “drop” (wegen der tropfenform) und gibt es momentan in rosa, türkis und weiß. Ich habe die weisse variante zum testen bekommen, wobei die farbei weiss eher ein gelbliches elfenbeinfarben ist. Mit in dem set anbei ist ein 1-kg-puck calciumchlorid fürs erste befüllen. Der nachkauf pro puck liegt bei ungefähr 8 euro (asin b075rfhrj6), was absolut ok ist. Ich habe den entfeuchter schon ein paar tage in benutzung und das calciumchlorid hat schon etwas wasser in der luft gebunden und in das wasserdepot abgeführt.

In den wintermonaten trockne ich meine wäsche im schlafzimmer, was eigentlich nicht wirklich optimal ist, da man ja dort eigentlich nur schlafen sollte und das zimmer nicht noch durch zusätzliche feuchtigkeit belasten sollte. Aber eine andere möglichkeit habe ich nicht, also hat dieser kleine, stromlose raumentfeuchter bei mir genug zu tun. Als “optisches highlight” würde ich ihn wie der hersteller jetzt nicht beschreiben, dennoch ist er so klein, dass man ihn unauffällig platzieren kann. Der calciumchloridstein wird in einer plastiktüte verpackt, allerdings sind durch den versand ein paar brösel abgebrochen, deshalb ein bisschen vorsichtiger auspacken und bei eventuellen haustieren am besten sofort die krümel aufsaugen. Ansonsten ist der aufbau und die aufstellung sehr einfach und selbsterklärend. Nach ein paar tagen hat sich schon etwas wasser im auffangbehälter gesammelt und ich habe tatsächlich das gefühl, dass die luft im raum trockener und angenehmer ist. Ich werde weiter beobachten, wie sich das raumklima verhält und weiter berichten. Für’s erste bin ich zufrieden und der nachkauf der calciumchloridsteine ist nicht so teuer. Mal schauen, wie lange so ein stein wirklich hält.

Ich habe einige von diesen luftentfeuchtern in gebrauch. Unter anderem auch den kleineren kollegen, den “wenko cube”, der auf die gleiche art und weise funktioniert wie der drop, nur anders designed ist. Der drop wirkt größer, obwohl er das gleiche fassungsvermögen hat. Dafür ist er aber ein wenig schmaler und eleganter. Mit 1,6l fassungsvermögen kann man ihn getrost eine ganze weile lang feuchtigkeit saugen lassen und muss keine sorge haben dass man den tank ständig kontrollieren muss. Optisch ist er so unauffällig dass man ihn einfach in einer ecke platzieren kann und er wird nirgends negativ auffallen. Diese luftentfeuchter ohne strom funktionieren schon ganz gut. Bei mir ist schon nach zwei tagen die erste flüssigkeitsansammlung festzustellen. Natürlich bringt ein elektrischer luftentfeuchter deutlich mehr leistung, aber dieser macht sich halt auch auf der stromrechnung bemerkbar und verursacht einen permanenten geräuschpegel.

Ich hatte schon die würfelförmigen raumentfeuchter von wenko, dieser hier hat im prinzip wohl die gleiche funktionsweise. Auch die qualität ist ähnlich, das heißt gut. Das entfeuchtungs-prinzip von wenko funktioniert und die handhabung ist dank der messskala einfach. Neu und innovativ ist die stylischere form, die laut wenko einem tropfen ähnlich sein soll, daher auch der name “drop”. Nun, es tut mir leid für den hersteller, aber auch nach längerer betrachtung und nutzung sehe ich beim besten willen keine tropfenform. Auch befragte freunde wissen nicht, wie die designer auf den namen kommen. Einig sind wir uns aber alle, dass der raumentfeuchter schick aussieht, vor allem in türkis.

Wie auf dem bild zu erkennen, sieht der raumentfeuchter im prinzip wie ein messbecher aus (so viel zumm thema “design”. Da tut man nun einen calciumchloridstein hinein – das ist eine art salz, der besonders stark die feuchtigkeit anzzieht, stärker als kochsalz es tut. Gelegentlich tropft dann wasser nach unten. Wenn nicht gerade sehr viel wasser in der luft ist, wird das wasser von unten auch zum teil wieder vom salz aufgenommen. Prinzipiell ist dies ein “passiver” wasserentfeuchter, also einer, der nicht (wie ein elektrischer) wasser gezielt aus der luft entfernt. Das bedeutet er funktioniert erst wenn die luftfeuchtigkeit einen bestimmten schwellenbereich überschreitet. Wer dauerhaft knapp drunter liegt, wird also keinen großen effekt beobachten können (anders als bei elektrischen). Er ist eher dazu da, einen bestimmten wert zu halten, wobei er natürlich langfristig wirkt. B in einer dusche oder iim waschraum – kurzfristig die luftfeuchte erhöht, muss dem entfeuchter schon zeit geben, die wieder runter zu bekommen.

Der raumentfeuchter sieht gut aus und ist schmal. Optisch gefällt er mir sehr gut. Leider ist die optik aber, wenn sich wasser ansammelt, mit einer gewissen instabilität verbunden. Was mich extrem stört sind die hohen folgekosten. 3 monate hält in etwa der block aus calciumchlorid. Calciumchlorid ist ein häufig verwendetes trocknungsmittel. Als substanz ist es nicht so teuer. Ich werde nachdem es verbraucht ist, mal versuchen, ob man auch klar kommt, wenn die sonst üblichen pulvertüten einfüllt.

Mittlerweile wird ja alles, was nicht weiß und quadratisch ist, als “design” verkauft – insofern macht da wenko mit dem “drop” leider auch keine lohnenswerte ausnahme. Das system dahinter könnte freilich kaum einfacher sein, das “in-stein” gepresste granulat erledigt seinen zweck und reduziert nachhaltig die luftfeuchtigkeit im eingesetzten raum – bei konzept und größe des wenko optimalerweise also in bad und/oder wc. Für wirklich anspruchsvolle tätigkeiten und zur vermeidung von schimmel, sprich in kellerräumen, sollte dagegen zu richtigen elektrischen luftentfeuchtern gegriffen werden. Mit deckel auf, stein rein, ab-und-an wasser ausgießen (füllstandsanzeige vorhanden) hat sich die ganze chose also schon, lediglich die folgekosten für den granulat-stein (ca. Sieben bis zehn euro im abstand von zwei bis drei monaten) sollten nicht gänzlich aus den augen verloren werden. Fazit: gibt es auch vom discounter und sogar im 25kg-sack im örtlichen baumarkt, aber das auge bestimmt ja ebenfalls mit. Und unter diesem gesichtspunkt ist das gebotene völlig okay.

Der wenko 50241100 design raumentfeuchter steht bei uns hier hinter dem sofa. Das steht mit etwas abstand zur wand. Im ersten jahr haben wir dahinter die auflage der sonnenliege geschoben. Die war dann im frühling voller stockflecken, sprich schimmel weil die aussenwand im winter kalt wird. Da ich den entfeuchter nur im winter benötige sind zwei wenko 50270100 design raumentfeuchter drop nachfüller 1000 g luftentfeuchter, nachfüllpack, calciumchlorid, Ø 11 x 7. 5 cm, weiß im jahr ausreichend, 16€ angemessen. Zur wirkung kann ich nach einer woche noch nichts sagen, bisher sammeln sich erst die ersten tropfen im behälter. Deswegen ergänze ich diese rezension nach ostern.

Wir haben den raumentfeuchter zunächst im auto eingesetzt, weil wir das versprechen testen wollten. Dafür finden wir ihn sehr unpraktisch, weil die form (höher als breit) dafür sorgt, dass er leicht umfällt. Ein billigteil vom discounter hat die gleiche wirkung, steht aber besser, weil es eine gute grundfläche hat. Dass die scheiben nicht beschlagen, konnten wir nicht feststellen, vielleicht war es weniger als sonst, aber doch so, dass es gefühlt kein unterschied war. In der wohnung dagegen nimmt der raumentfeuchter weniger platz ein als billigteile und sieht besser/hochwertiger aus. Die wirkung ist bekannt, das material, das man einlegt, saugt luftfeuchtigkeit auf und lässt sie als wasser in die auffangschale fallen. Um ihn zu entleeren, nimmt man den oberen teil ab, eine ablaufklappe wie bei anderen entfeuchtern gibt es nicht, aber das ist okay. Was mich stört, ist, dass der giftige stoff nicht in einem beutel ist wie beim discounter. In unserem fall war in der (plastiktüte bzw. Beim versand) eine ecke abgebrochen und beim einfüllen verstreuten sich die weißen krümel überall.

Hier wurde versucht, den raumentfeuchter ansprechend zu designen. Für mich sieht er noch immer wie ein raumentfeuchter aus – also doch irgendwie unschön. Tut mir ja leid, ist aber so. Das calziumchlorid, das beiliegt und die entfeuchtung ermöglicht, reicht bis zu drei monate. Danach kommen dann die folgekosten, die sich nach menge und art (mit/ohne duft) richten. Hier muss jeder für sich selbst entscheiden, ob die billigprodukte vom discounter den anforderungen genüge tun ( das wäre dann preislich günstiger) oder ob man auf markenprodukte setzen möchte und bereit ist, dann auch etwas tiefer in die tasche zu greifen. Nicht außer acht lassen sollte man, dass calziumchlorid nicht gerade harmlos ist. Es ist eine chemikalie, die entsprechend mit warnhinweisen daherkommt. Der rest geschieht quasi von allein. Man muss nur die füllstandsanzeige im auge behalten und dann den behälter entleeren.

Der wenko drop raumentfeuchter schaut gut aus und lässt sich problemlos im raum platzieren. Das gehäuse ist relativ unauffällig platzierbar. Ich verwende bereits den wenko cube raumentfeuchter und bin damit bisher sehr zufrieden. Zum start des raumentfeuchters wird der entfeuchtungsblock aus der folie ausgepackt und in das sieb eingelegt. Deckel drauf und irgendwo im raum platzieren. Nun muss man nur noch die füllstandsanzeige im auge behalten und den behälter leeren, wenn es notwendig ist. Die füllstandsanzeige am gehäuse zeigt deutlich an, wenn man die aufgefangene flüssigkeit aus dem behälter entleeren muss. Der raumentfeuchter funktioniert gut. Im badezimmer merkt man das am schnellsten, weil sich das wasser im behälter durch die hohe luftfeuchtigkeit schneller sammelt. Das mitgelieferte calziumchlorid soll bis zu 3 monate ausreichen.

Optikder raumentfeuchter ist relativ groß (im vergleich zu günstigen supermarktmodellen) und aus dunkelgrauen und creme-weißen kunststoff. Die form ist wie ein tropfen gestaltet. Optisch passt es ganz gut zum badezimmer, finde ich. Man vermutet nicht direkt das es ein luftentfeuchter ist. Die farbe ist schick und dezent und seine form lässt ihn wie ein dekorationsopjekt erscheinen. Funktionder tab wird reingelegt und die feuchtigkeit wird aus der luft gesogen und sammelt sich als flüssigkeit in dem behälter. Sobald der tab aufgelöst ist, kann die flüssigkeit in der toilette entsorgt werden. Der raumentfeuchter funktioniert sehr gut. 99 euro pro nachfüller / 8.

An unserem schlafzimmerfenster sammelt sich die feuchtigkeit. Lüften klar, dass machen wir, aber erst wenn wir aufgestanden sind, denn ehrlich gesagt, bin ich ein ziemlicher “frostköttel”. Demnach bildet sich immer feuchtigkeit und damit diese über nacht nicht unbedingt im raum verbleibt und die holzfenster schädigt, sowie um schimmel vorzubeugen, hatten wir schon immer luftentfeuchter auf der fensterbank stehen. Der wenko entfeuchter ist einfach zu bedienen. Geliefert wir ein recht schicker, dezenter entfeuchter in drei teilen. Der deckel wird entfernt und in den einsatz wird der entfeuchterblock gelegt. Im unteren teil fängt sich das wasser. Aufgestellt habe ich ihn vor vier tagen. Der block, der aus 1000 g calciumchloris besteht, wirkt durchweg feucht und am boden hat sich bereits wasser gesammelt. Das entfeuchten funktioniert und ich denke auch, dass der block drei monate halten wird.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Wenko 50240100 Design Raumentfeuchter Drop 1000 g Luftentfeuchter, Fassungsvermögen 1.6 L, 15 x 23 x 15 cm, weiß
Rating
2,0 of 5 stars, based on 20 reviews

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Wenko 50240100 Design Raumentfeuchter Drop 1000 g Luftentfeuchter, Fassungsvermögen 1.6 L, 15 x 23 x 15 cm, weiß

    Der wenko raumentfeuchter drop 1000g wird zusammen mit 1000g calciumclorid geliefert. Die gefällige tropfenform des wenko passt sich harmonisch und dezent in fast jeden wohnraum ein. Das calziumclorid wird aus der verpackung in das sieb des entfeuchters eingefüllt und entfaltet seine wirkung danach für bis zu 3 monate, und dies ganz ohne stromdas substrat des luftentfeuchters filtert die feuchtigkeit aus der raumluft und sammelt sie im behälter. Der jeweilige wasserstand kann einfach über die transparente wasserstandsanzeige abgelesen werden und der behälter bei bedarf dann rechtzeitig geleert werden. Wir nutzen den luftentfeuchter in unserem badezimmer, dass kein fenster hat und nur über das auflassen der tür belüftet werden kann. Für solche räume ist er luftentfeuchter wie gemacht, und seine wirkung kann dort besonders gut beobachtet werden. Das gerät funktioniert sehr gut, und die ergebnisse überzeugen. Nachfüllpacks des calciumclorids gibt für ca. Das ist zwar nicht gerade billig.
    1. Der wenko raumentfeuchter drop 1000g wird zusammen mit 1000g calciumclorid geliefert. Die gefällige tropfenform des wenko passt sich harmonisch und dezent in fast jeden wohnraum ein. Das calziumclorid wird aus der verpackung in das sieb des entfeuchters eingefüllt und entfaltet seine wirkung danach für bis zu 3 monate, und dies ganz ohne stromdas substrat des luftentfeuchters filtert die feuchtigkeit aus der raumluft und sammelt sie im behälter. Der jeweilige wasserstand kann einfach über die transparente wasserstandsanzeige abgelesen werden und der behälter bei bedarf dann rechtzeitig geleert werden. Wir nutzen den luftentfeuchter in unserem badezimmer, dass kein fenster hat und nur über das auflassen der tür belüftet werden kann. Für solche räume ist er luftentfeuchter wie gemacht, und seine wirkung kann dort besonders gut beobachtet werden. Das gerät funktioniert sehr gut, und die ergebnisse überzeugen. Nachfüllpacks des calciumclorids gibt für ca. Das ist zwar nicht gerade billig.

Kommentare sind geschlossen.